Hotel Römerhof in Fusch

 

… am Fuße des Großglockners!

Ein herzliches Willkommen im Hotel Römerhof  in Fusch am Großglockner!

Inmitten des Nationalparks Hohe Tauern in der Sportregion Zell am See – Kaprun, erleben Sie ein kleines Paradies!

Das Hotel Römerhof ist ein familiengeführtes Hotel in vierter Generation, welches sich im Ortskern der kleinen Nationalparkgemeinde Fusch an der Großglocknerstraße befindet.

FISCHWASSER FUSCHER ACHE…

Unsren Fischern bieten wir 165 km Fischwasser: vom Ursprung der Fuscher Ache – dem Zeller See – bis zur Salzach. Kooperationen gibt es mit den Fischgewässer Hirschbichler Saalach, Fischgewässern Bräurup Mittersill und Lofer sowie Bellevue Thumersbach am Zeller See.

Unsere Gäste der Fuscher Ache können auf Wunsch, zu vergünstigten Preisen, in diesen drei Gewässern fischen. Insgesamt stehen nun 185km Fischwasser und 9 Seen zum Fischen zur Verfügung. Ein Boot mit Ankerwinde kann am Zellersee gemietet werden.

Unseren Fischern werden im Hotel folgende Annehmlichkeiten zur Verfügung gestellt: Trockenraum, Thermofrühstück oder Lunchpaket, kostenlose Gewässereinführung, Fischereilizenz mit Gewässerbeschreibung (auf Wunsch Fischer-Guide) und Gefrierraum für Ihren Fang. Gerne bereiten wir Ihren Fisch für Sie zu.

In der Region Fusch und Umgebung werden auch zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten anbegoten. Im Hotel Römerhof gibt es für die Kinder einen Spielplatz und ein eigenes Spielzimmer. Im Hallenbad oder im eigenen Badeteich gibt es Schwimmmöglichkeiten. Unser Hotel verfügt auch über einen Fitnessraum, einen Kneippbach sowie ein Sonnenstudio und eine Sauna.

Wir würden uns freuen, Sie bald persönlich bei uns im Hotel Römerhof begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Bis bald im Hotel Römerhof!
Familie Scherer
& das Römerhof Team

 



Hotel Römerhof
Zeller Fusch 77
5672 Fusch an der Großglocknerstraße
Tel: +43 (0) 6546 218 0
Fax: +43 (0) 6546 218 16
E-Mail: hotel@roemerhof-fusch.at
Homepage: www.roemerhof-fusch.at/

Anfrage


Revierinfo

 

Seit 2007 bieten wir unseren Fischern 165km Fischwasser: vom Ursprung der Fuscher Ache – dem Zeller See – bis zur Salzach.

Bestand: Äsche, Bachforelle, Bachsaibling, Regenbogenforelle, Seeforelle

Fangzeit: April bis Ende Oktober

  • Äschen: 01.01. bis 31.05. ab 35 cm (Käfertal ganzjährig geschont)
  • Bachforelle: 01.10. bis 31.03. ab 30 cm
  • Bachsaibling + Regenbogen: keine Schonzeit ab 30 cm, darf im gesamten Revier entnommen werden.
  • Seeforelle: 01.10. bis 31.03. ab 50 cm

Für alle anderen Fischarten gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Landesfischereiverbandes.

Anglerkarte: Tageskarte ab € 30,00

 



Fischerpackage

f1_071-min

Unsere Fischerpauschalen im Hotel Römerhof


Fischen im Großglocknergebiet


Mehr Info

 
zurück zur Übersicht