Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Traumurlaub noch nicht am Haken?
Ihre Urlaubsanfrage
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Traumurlaub noch nicht am Haken?
Ihre Urlaubsanfrage
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Traumurlaub noch nicht am Haken?
Ihre Urlaubsanfrage

Landhotel-Gut Puttererseehof – Aigen im Ennstal

Der gemütliche Gasthof ist nur 5 Gehminuten vom Putterersee und von der Gulling entfernt.

Beim Frühstücksbuffet und zum Abendessen verwöhnen wir Sie in unseren gemütlichen Stuben. Direkt am See finden Sie das Lochness, ein Restaurant mit Terrasse.

Das Landhotel-Gut Puttererseehof  ist auch für einen Familienurlaub ideal, mit gratis Strandbad, Kabine, Liegen, Sonnenschirm, Riesentrampolin, Kinderbetreuung von Juli-August, Urlaubsprogramme wie Familienwanderung, Kinderfischen, Almausflug zum Puttererlehen mit Almdiplom, gratis Fahrradverleih usw.

Familienhitpauschalen: 
7=6 und 4=3 im Sommer und auch im Winter zu den Ferienzeiten mit dem Skigebiet Schneebärenland und Skibus zur Planneralm direkt am Haus.

Fischerpauschalen:
Betreutes Fischerwochenende, Fischerkurs Hecht, Jugendfischerkurs sowie Eisfischen im Jänner. Jeweils mit Manfred, unserem Aufsichtsfischer.

Revierinfo

Bestand: Hecht, Zander, Wels, Aal, Barsch, Schleie, Wildkarpfen

Fangzeit: 15. Mai – 2. November

Anglerkarte: Tageskarte € 25,00

IHR REVIER:

Putterersee
ist ein 13 ha großer Moorsee, ein stehendes Gewässer, welches außerdem einen großen Bestand an Zander, Barsch, Aal, Wels, Schleie (ab 1. Juli) und Armur aufzuweisen hat. (Zander ab 1. Juni, Schleie keine Entnahme). Im Naturbiotop dürfen nur seeeigene Fische oder vom Gutshof angebotene Köderfische verwendet werden!
5 Gehminuten vom Hotel mit eigener Kabine und Boot am See.
Exklusiv: Begrenzte Fischerzahl pro Tag, Nachtfischen

Gulling
Damit auch der Fliegenfischer auf seine Rechnung kommt, bietet sich die Gulling, ein Gebirgsbach, mit zahlreichen natürlichen Gumpen als fängige Alternative zur Seefischerei an. In der Gulling befinden sich vorwiegend Bach- und Regenbogenforellen. Befischbar ist nur unser Teil von 2,5 km. In diesem Bach dürfen als Köder Fliegen, Nympfen und Spinnen verwendet werden. Nur wenige Gehminuten vom Haus.
Exklusiv: Das Fischen in der Gulling ist nur für Hausgäste gestattet.

Hofer-Lohe
Zudem gibt es noch einen Altarm der Enns, die Hofer-Lohe, in dem
der Karpfenspezialist seine kapitalen Fänge landen kann. Dieser Ausläufer der ehemaligen Enns unterliegt dem Irdninger Fischereiverein.

Enns
Gleiches gilt auch für die gemächlich dahinfließende Enns, die auf der ganzen Länge des Tales als Fliegenfischerparadies bezeichnet wird.
Es ist jedoch ratsam, für dieses Gewässer eine Wathose zu besitzen, da man mit Stiefeln an den vielen tieferen Stellen nicht das Auslangen findet.
In der Enns sind abschnittweise (ja nach Vereinbarung der Pächter) auch andere Köder erlaubt. Die Schonzeiten und Mindestmaße sind in der steirischen Fischerkarte ersichtlich. Der Besatz der Enns setzt sich aus Äsche, Bach- und Regenforelle, Bachsaibling, Hecht und Huchen zusammen. Der starke Äschenbstand ist an dieser Stelle besonders hervorzuheben.

Landhotel-Gut Puttererseehof
Aigen im Ennstal 13
8949 Aigen im Ennstal – STEIERMARK
Tel: +43 (0) 3682 22520-0
Fax: +43 (0) 3682 22520-33
E-Mail: [email protected]
www.puttererseehof.at

Weitere Unterkünfte

Immer am neuesten Stand

Mit unserem Newsletter

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.