Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Fischerurlaub noch nicht am Haken?
Deine Urlaubsanfrage
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Fischerurlaub noch nicht am Haken?
Deine Urlaubsanfrage
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Fischerurlaub noch nicht am Haken?
Deine Urlaubsanfrage
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Fischerurlaub noch nicht am Haken?
Deine Urlaubsanfrage

Landhotel-Gut Puttererseehof – Aigen im Ennstal

Landhotel-Gut Puttererseehof

Ein Angelurlaub im Landhotel-Gut Puttererseehof im Ennstal in der Steiermark ist nicht nur ein Geheimtipp für Fried- und Raubfischangler, sondern auch für Fliegenfischer.

Von Mitte Mai bis Ende Oktober können Freunde des Angelsports den 13 Hektar großen Putterersee als traumhaftes Fischereirevier genießen. Für Gäste des gemütlichen Landhotels sind Kabine und Boot am See, welcher direkt vor der Haustüre liegt, inklusive. Fliegenfischern stehen zusätzlich die Flüsse Gulling und Enns zur Verfügung. Im steirischen Fischerhotel gibt es einmal jährlich im Winter auch die Möglichkeit, sich am Eisfischen zu probieren. Mit warmer Mütze und Handschuhen sowie einem köstlichen Glühwein ausgestattet, können sich Gleichgesinnte austauschen und ein ganz besonderes Abenteuer erleben.

Mit dem Ennstal-Fischer-Voucher gibt es für passionierte Fliegenfischer und Angler zudem gleich dreifachen Grund zur Freude, denn es können auch die Fischwasser der Nachbarhotels genützt werden …

Traditionelles Landhotel mit vorzüglicher Kulinarik

Der Puttererseehof ist ein traditioneller Gasthof mit Geschichte seit 1850. Ergänzend zu den heimeligen und gemütlichen Zimmern gehören zu einem perfekten (Angel-)Urlaub selbstverständlich auch kulinarische Genüsse. Im Hotel-Restaurant sorgt Familie Dornbusch für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Regionale Köstlichkeiten stehen sowohl beim Frühstückbuffet als auch beim Abendessen am Speiseplan. Einmal wöchentlich bäckt die Gastgeberin höchstpersönlich frisches Brot.

Auszeit für die ganze Familie

Neben Angeln und Fliegenfischen bietet das Landhotel die idealen Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Urlaub mit der ganzen Familie. Der idyllische Moorsee lädt mit sommerlichen Temperaturen zwischen 25°C und 29°C zu einem Sprung ins Wasser ein. Auf der Liegewiese können die Eltern entspannen, während die Kinder in der hauseigenen Kinderbetreuung (Juli bis August) mit Gleichaltrigen spielen oder selbst die Kunst des Fischens beim wöchentlichen Kinderfischen-Guiding versuchen. Auch für Familienwanderungen und Almausflüge ist der Puttererseehof die optimale Ausgangsbasis. Das Team berät gerne bei der Planung einer einmaligen Wandertour.

Revierinfo

Bestand: Hecht, Zander, Wels, Aal, Barsch, Schleie, Wildkarpfen

Fangzeit: 15. Mai – 2. November

Anglerkarte: Tageskarte € 25,00

IHR REVIER:

Putterersee
ist ein 13 ha großer Moorsee, ein stehendes Gewässer, welches außerdem einen großen Bestand an Zander, Barsch, Aal, Wels, Schleie (ab 1. Juli) und Armur aufzuweisen hat. (Zander ab 1. Juni, Schleie keine Entnahme). Im Naturbiotop dürfen nur seeeigene Fische oder vom Gutshof angebotene Köderfische verwendet werden!
5 Gehminuten vom Hotel mit eigener Kabine und Boot am See.
Exklusiv: Begrenzte Fischerzahl pro Tag, Nachtfischen

Gulling
Damit auch der Fliegenfischer auf seine Rechnung kommt, bietet sich die Gulling, ein Gebirgsbach, mit zahlreichen natürlichen Gumpen als fängige Alternative zur Seefischerei an. In der Gulling befinden sich vorwiegend Bach- und Regenbogenforellen. Befischbar ist nur der hauseigene Teil von 2,5 km. In diesem Bach dürfen als Köder Fliegen, Nympfen und Spinnen verwendet werden. Nur wenige Gehminuten vom Haus.
Exklusiv: Das Fischen in der Gulling ist nur für Hausgäste gestattet.

Hofer-Lohe
Zudem gibt es noch einen Altarm der Enns, die Hofer-Lohe, in dem der Karpfenspezialist seine kapitalen Fänge landen kann. Dieser Ausläufer der ehemaligen Enns unterliegt dem Irdninger Fischereiverein.

Enns
Gleiches gilt auch für die gemächlich dahinfließende Enns, die auf der ganzen Länge des Tales als Fliegenfischerparadies bezeichnet wird.
Es ist jedoch ratsam, für dieses Gewässer eine Wathose zu besitzen, da man mit Stiefeln an den vielen tieferen Stellen nicht das Auslangen findet.
In der Enns sind abschnittweise (ja nach Vereinbarung der Pächter) auch andere Köder erlaubt. Die Schonzeiten und Mindestmaße sind in der steirischen Fischerkarte ersichtlich. Der Besatz der Enns setzt sich aus Äsche, Bach- und Regenforelle, Bachsaibling, Hecht und Huchen zusammen. Der starke Äschenbstand ist an dieser Stelle besonders hervorzuheben.

Landhotel Gut Puttererseehof

Landhotel-Gut Puttererseehof
Aigen im Ennstal 13
8949 Aigen im Ennstal – STEIERMARK
Tel: +43 (0) 3682 22520-0
Fax: +43 (0) 3682 22520-33
E-Mail: office@puttererseehof.at
www.puttererseehof.at

Weitere Unterkünfte

Immer am neuesten Stand

Mit unserem Newsletter

FISCHWASSER

GUTSCHEINE

FISCHWASSER

ONLINE KATALOG

FISCHWASSER

KATALOG 2022/23

Hier geht's zu unserem

NEWSLETTER

ABENTEUER FISCHWASSER – Österreich

Ossiacher-See-Süduferstaße 59-61
9523 Landskron, Villach Österreich

+43 4242 44 200 – 30
info@fischwasser.com

Besuche uns auch auf: